Hier lernen Sie fliegen!

Nachtflugausbildung

Es wird dunkel am Himmel, doch gern möchten Sie Ihr Ziel noch erreichen? Dies bedarf in Deutschland einer Nachtflugberechtigung (NVFR). Unser Ziel ist es, Sie sicher durch die Nacht zu bringen. Für Interessenten stehen wir gerne zur Verfügung!

Ausbildung zum Berufshubschrauberführer

Der Helicopter Service Thüringen als zugelassene ATO (Approved Training Organisation) bildet seit 01.01.2013, in Zusammenarbeit mit anderen zugelassenen ATOs in ganz Europa, Berufspiloten aus.

Die Ausbildung zum Berufshubschrauberführer CPL(H) nach EASA Part FCL.300 bzw. ATPL(H) nach EASA Aprt FCL.500 erfolgt in Deutschland sowie mit einem Kooperationspartner im europäischen Ausland. Dies bietet die Möglichkeit die fliegerischen sowie sprachlichen Kenntnisse zu erweiteren und bereits Kontakte für den späteren Einstieg ins Berufsfeld zu knüpfen.

Die Ausbildung kann im modularen sowie integrierten System durchgeführt werden.

Jetzt mehr efahren!

Fluglehrerausbildung

Ergänzen Sie jetzt Ihre Lizenz um eine Fluglehrerberechtigung für Hubschrauber.

Sie sind Privatpilot und suchen den gewerblichen Einstieg in die Fliegerei. Durch den FI (H) haben Sie die Möglichkeit die dies auch ohne die aufwendige Berufspilotenlizenz zu erreichen. Fluglehrer –Ihr Einstieg in die gewerbliche Fliegerei.

Sie sind schon Berufspilot?
Dann bietet die Fluglehrer-berechtigung die perfekte Weiterqualifikation um sich am Arbeitsmarkt zu etablieren.

Interesse geweckt ? Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt mehr erfahren!

Die Helicopter Service Thüringen GmbH ist eine genehmigte Ausbildungseinrichtung. Wir bieten neben Musterberechtigungen, Nachtflugberechtigungen, auch die Ausbildung zum Privathubschrauberführer, und zusammen mit unserem Kooperationspartner die Ausbildung zu Berufshubschrauberführer an.

Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit sich bei einem Schnupperkurs über alle Voraussetzungen und Anforderungen zu informieren

Ausbildung zum Privathubschrauberführer

Seit vielen Jahren bilden wir im Großraum Thüringen und den angrenzenden Bundesländern Hubschrauberpiloten aus. Ausgebildet werden Sie bei uns zum Privatpiloten (PPL-H gem. JAR FCL2). Dies ist auch die Grundlage um eine Karriere als Berufspilot starten zu können, oder um gewerblich tätig zu werden. Desweiteren können Sie bei uns Nachtflug-, Fluglehrer- und Musterberechtigungen erwerben sowie Checkflüge durchführen.

Für Interessenten empfehlen wir einen Schnupperkurs bei uns!

Voraussetzungen

  • mindestens 16 Jahre bei Beginn der Ausbildung
  • Flugmedizinisches Tauglichkeitszeugnis Klasse 2
  • Behörden-Führungszeugnis Belegart „NULL”
  • Auszug aus dem Verkehrszentralregister
  • Erklärung über schwebende Strafverfahren
  • Berechtigung zur Ausübung des Sprechfunkdienstes in deutscher Sprache (BZF II)
  • erfolgreiche Teilnahme an einer Unterweisung in Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)

Gültigkeit der Lizenz

Die Lizenz berechtigt im nichtgewerbsmäßigen Luftverkehr zu einer nichtgewerbs- und nichtberufsmäßigen Tätigkeit als verantwortlicher oder zweiter Hubschrauberführer auf Hubschraubern der im Luftfahrerschein eingetragenen Muster für Flüge am Tage. Für die Durchführung von Sichtflügen bei Nacht muss die Nachtflugqualifikation erworben werden. Der Erwerb der Nachtflugqualifikation ist frühestens beim Nachweis von 100 Hubschrauberstunden nach Erwerb der Lizenz möglich.